Über Markus Dan

Markus Dan, geb. 1970, hat bereits mit 17 neben der Schule mit dem Verkauf in einem Finanzvertrieb begonnen. Die nächsten 18 Jahre waren spannend: Abgebrochenes VWL-Studium („zu langweilig und trocken“), mehr Verkaufserfahrungen in verschiedenen Vertrieben, 1997 erste Schulungen von Managern und Verkäufern, zuletzt 5 Jahre in der Immobilienbranche in Wien.

2005 veröffentlichte er neben seiner Verkaufstätigkeit seine ersten, eigenen Produkte im Bereich Persönlichkeitsentwicklung für Männer.

Im Rahmen seiner Verkaufstätigkeiten und Schulungen beschäftigte er sich sehr intensiv mit verschiedenen Methoden der Verhaltensänderung, immer mit dem Schwerpunkt der Funktionalität und praktischen Anwendbarkeit. Während sich Methoden wie NLP als zu aufwendig (die Perfektion ist sehr zeitaufwendig, man kann mit anderen Methoden schneller bessere Ergebnisse erzielen) herausstellten, favorisierte er stärkere Methoden  wie Hypnose und klassische Konditionierung.

Die letzten Jahre hat er durch seine Beratungstätigkeit die immer größeren Probleme von Einzelunternehmern und Selbstständigen erkannt, neue Kunden zu gewinnen und bestehende besser zu monetarisieren. Daraus ist das Programm der Profitmaximierung entstanden, das speziell für beratende und therapierende Berufe gemacht wurde.